OK

Schulklassen und Kindergruppen in Begleitung einer Betreuerin des Museums

Die Aktivität beinhaltet die Erstellung eines Werkes entweder mit Glasfragmenten oder aber mit verschiedenen Techniken der Anwendung von Farben und – wenn gewünscht - einem Besuch im Vitromusée ausgestattet mit einem Spiel (Beschreibung siehe pdf-Datei). Mehrere pädagogische Aspekte werden behandelt, darunter die Schritte zur Schaffung eines Buntglasfensters (Erklärungen in der Werkstatt während der Führung) und die Wechselausstellung. Der Besuch und die kreative Aktivität sind auf die verschiedenen Schulstufen abgestimmt. Unterschiedliche Dauer der Workshop. Jedes Kind nimmt seine Arbeit mit nach Hause. Eine Kulturvermittlerin führt die Kinder. 

dossier (pdf)

Preis auf Anfrage

Informationen und Reservationen: Vitrocentre 026 652 18 34 oder info@vitromusee.ch

Vitromusée Romont – Au Château – Postfach 150 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 10 95 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebzhfrr.pu