OK

Zeitgenössische Glaskunst

Die zeitgenössische Glaskunst führt uns in ganz andere, spannende Sphären. Sie kennzeichnet sich durch technische Innovation und eine bisher nie dagewesene, abwechslungsreiche und faszinierende künstlerische Annäherung an die Materie aus.

Es ist ein Anliegen des Museums, das zeitgenössische Kunstschaffen zu fördern. In Zusammenarbeit mit Künstlervereinigungen organisiert es daher regelmässig Ausstellungen, die das grosse Spektrum der Glaskunst der Gegenwart zeigen. Die Sammlung wird laufend durch Neuerwerbungen erweitert, die im Wechsel ausgestellt werden.

Selbst wenn die traditionellen Techniken der Herstellung von Glasmalereien eine grosse Anhängerschaft finden und grossartige zeitgenössische Glaskunstwerke in traditioneller Weise geschaffen werden, so ist es auch wahr, dass sich Künstlerinnen und Künstler mehr und mehr anderen und teils neuartigen Techniken wie Fusing, Thermoverformung, Giessen, Ätzen mit Säure, Sandstrahlen oder Druck widmen. In den Ateliers entstehen heute unterschiedlichste Glasobjekte: Gemälde, Skulpturen, Vasen, Installationen und Schmuck.

Vitromusée Romont – Au Château – Postfach 150 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 10 95 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebzhfrr.pu