OK

Die Einzelscheibe

Akten der 24. Internationalen Tagung des Corpus Vitrearum in Zürich 2008

Der 24. Internationale Kongress des Corpus Vitrearum widmete sich ganz der Einzelscheibe. Die Tagung, die 2006 in Zürich stattfand, hielt ganz ihr Versprechen ein, diese bisher weitgehend verkannte Kunstgattung aus dem Schatten der monumentalen Glasmalerei zu holen und die Bedeutung der Einzelscheibe als Kulturgut herauszustellen.
In diesem Tagungsband gelingt es Glasmalereifachleuten die Diskussion rund um Fragen der Entwicklung und Verbreitung dieser Glasmalereien und um eine gemeinsame Terminologie zu entfachen und die Kunstwerke in den historischen und architektonischen Rahmen zu stellen. Die meisten Autoren sind auf dem Gebiet der Glasmalerei spezialisierte und international anerkannte Kunsthistoriker und gehören einem der vierzehn nationalen Komitees des Corpus Vitrearum Medii Aevi an.

Les panneaux de vitrail isolés, Die Einzelscheibe, The single stained-glass panel, Actes du XXIVe Colloque International du Corpus Vitrearum Zurich 2008, Bern 2010.

Texte in französischer, deutscher und englischer Sprache

Preis: CHF 64.–

Vitromusée Romont – Au Château – Postfach 150 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 10 95 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebzhfrr.pu